Infos zum gruppenstillfoto 2017

Wann und wo treffen wir uns?

Das Gruppenstillfoto wird am 26. März 2017 im Planten un Blomen entstehen. Wir treffen uns um 10:45 bei den Mittelmeerterrassen. Die sind quasi direkt vor dem Tropenhaus. Folgt einfach den Schildern Richtung Tropengewächshaus (oder Botanischer Garten), dann lauft Ihr direkt darauf zu.  

ACHTUNG: in der Nacht von Samstag auf Sonntag wird die Uhr eine Stunde vor gestellt! 

Das Foto wird auf der UNTERSTEN Ebene der Mittelmeerterrassen entstehen. Wenn man unten vor den Terrassen steht, ganz rechts. 

 

Treffen wir uns auch, wenn Regen angesagt ist?

Ja. Wenn es ein bisschen nieselt, verschieben wir den Termin nicht. Bitte verfolge die Infos in der Facebook- Veranstaltung "Hamburg stillt! Gruppenstillfoto 2017". Sollte das Wetter wirklich sehr ungemütlich werden, verschieben wir den Termin. Darüber werde ich in der Facebook- Veranstaltung informieren. 

 

Wo werden die Bilder zu sehen sein?

Hoffentlich überall. Wenn Du Dich und Dein Stillkind nicht auf Facebook, in anderen Online- Medien, in der Zeitung oder im Fernsehen sehen willst, nimm bitte nicht am Gruppenstillfoto teil. Ziel der Aktion ist es, unsere positive Botschaft so weit es geht in den Medien zu verbreiten. Letztes Jahr wurde ich gefragt, ob ich einzelne Gesichter zensieren/ wegretuschieren werde, wenn gewünscht. Sorry, nein. Mach bitte nur mit, wenn es okay für Dich ist, dass das Bild in sämtlichen Medien auftauchen wird.

 

Was ist, wenn mein Kind gerade gar nicht gestillt werden will oder weint?

Macht natürlich nichts. Bleibt einfach sitzen und beschäftigt Euch miteinander. Es muss nicht jedes Kind gerade während ich fotografiere an der Brust liegen- das wäre unrealistisch, glaube ich. Falls Ihr Euch unwohl fühlt, Dein Kind weint und Du lieber aufstehen willst, fühl Dich frei, aus dem Bild zu gehen. Komm später wieder, wenn Du willst. Kein Stress- achte nur darauf, dass Dein Stillkind sich wohl fühlt.

 

Wie komme ich mit den Öffis zum Treffpunkt?

Mit der U1 bis Stephansplatz (Am Ausgang "Planten un Blomen" gibt es Rolltreppen, keinen Aufzug. Der Aufzug ist am Ausgang "Stephansplatz". Von dort ist es drei Minuten bis zum Park.

Mit der S21, S31 oder S11 bis Dammtor.

 

Wo kann ich parken?

Folgende Parkhäuser sind zu empfehlen: Lagerstraße, CCH, Gänsemarkt (ein paar Minuten Fußweg)

 

Sollen wir etwas mitbringen?

Ihr werdet für das Stillfoto auf Stein sitzen. Nehmt Euch ruhig eine kleine Sitzunterlage mit, damit es nicht so kalt wird! Ich glaube, es bleibt trocken- einen Regenschirm kann man bestimmt trotzdem dabei haben ;)

 

Sollen die Papas mitkommen?

Ja! Ich plane es so: erst platziere ich die Stillmamas und mache ein paar Fotos. Dann sage ich den Papas, dass sie dazukommen sollen und mache nochmal Fotos mit allen zusammen. Die Männer sollen bitte aufmerksam sein- wer dann gerade heimlich Eis essen ist, kommt nicht mit auf´s Bild ;p Ich finde, die Männer können beim Stillen unterwegs unheimlich toll Geborgenheit vermitteln und Rückendeckung geben und hinter uns stehen- daher gehören sie auch mit auf´s Bild.

 

Wie verhalten wir uns im Park?

Ich habe der Parkleitung versprochen, dass wir keine Passanten stören und vor allem: dass wir keine Wege und Durchgänge komplett versperren!! Passt bitte immer auf, dass Eure Kinderwägen ordentlich am Rand geparkt sind. Da ich die Kinderwägen auch nicht im Bild haben will, kann es sein, dass ich Euch sage, wo die Kinderwägen stehen sollen. Bitte achtet mit darauf, dass keine Passanten am Vorbeigehen gehindert werden. 

 

Werden auch Reporter kommen?

Weiß ich nicht. Kann sein. Wenn ja, kann es sein, dass ich nicht die einzige bin, die die Aktion fotografiert- die Reporter dürfen fotografieren und ggf. auch filmen. Wer von einem Reporter angesprochen wird, kann gern mit ihm reden oder ihm sagen, dass er lieber nicht mit der Presse reden will- kein Problem! Vielleicht kommt aber auch niemand und wir sind "unter uns" :)

 

Und zuletzt:

Liebe Leute, aus Erfahrung von letztem Jahr muss ich Euch um Nachsicht bitten: ich bin sehr gut darin, mich auf meine Arbeit und einen reibungslosen Ablauf zu konzentrieren. Aber ich bin grottenschlecht darin, in größeren Gruppen bekannte Gesichter rauszufiltern. Wenn ich Euch auf dem Foto sehe, weiss ich genau, wann unser Fotoshooting war, wie der Charakter Eures Kindes beim Fotoshooting war, ich weiss, worüber Euer Kind gelacht hat und worüber wir beim Fotoshooting geredet haben. Ich merke mir echt viel und ich will nicht den Eindruck erwecken, nicht Aufmerksam zu sein. Bitte seht es mir aber nach, wenn ich an diesem Tag vor Euch stehe und den Namen nicht mehr weiß.