Kindergartenfotografie in Hamburg

Fröhliche Kitafotos für Hamburg!

Eure Vorteile Mit uns:

Entspannt draußen

in Kitas und Schulen fotografieren wir nur outdoor und ohne Schnickschnack wie Leinwand und Blitz. Maximale Entspannung für die Kids- so entstehen natürliche Kitafotos und Schulfotos, auf denen Du Dein Kind auch wiedererkennst!

 

 

Stressfrei für Erzieher & lehrer

Durch unsere unkomplizierte Abwicklung minimieren wir den Organisationsaufwand vorab. Außerdem: kein Mappenverkauf, kein Geldeinsammeln! Wir gewährleisten einen DSGVO- konformen Ablauf.

 

 

Fröhliche Kinder

alle Fotografen in meinem Team sind empathisch, humorvoll und geduldig. Und das siehst Du auf den Fotos Deiner Kinder!

 

 

Bequem

Die Familien erhalten Zugang zu passwortgeschützter Onlinegalerie.

 

 

Große Auswahl

Jedes Kind hat eine schöne Auswahl unterschiedlicher Motive in der Onlinegalerie.

 

 

Schnell

die Galerien mit Euren schönsten Kitafotos und Schulfotos sind in der Regel eine Woche nach dem letzten Fototag in Eurer Einrichtung online! Wenn Hauptsaison ist dauert es höchstens 14 Tage.

 

 

Online Bestellen

einfach im Onlineshop Lieblingsbilder aussuchen, Abzüge und Bilddateien bestellen und direkt online bezahlen oder überweisen

 

 

Gratis

jede Familie bekommt das Gruppenfoto als Download geschenkt!

Liebe Mitarbeiter der Kindergärten und Schulen, liebe Familien,

 

mein Konzept der ganz natürlichen Portraitshootings biete ich auch für Ihren Kindergarten und für Grundschulen an. Aus langjähriger Erfahrung weiß ich leider, dass die klassische Kindergartenfotografie mit den vielen vorproduzierten Fototmappen, dem Einsammeln des Geldes durch die ErzieherInnen, der Blitzanlage und den kitschigen Hintergründen keinem mehr Spass macht. Mir auch nicht. 

 

Die MitarbeiterInnen der Kitas haben besseres zu tun, als zwischen Eltern und Kindergartenfotograf zu vermitteln, die Kinder haben besseres zu tun, als sich auf einen Hocker vor eine Blitzanlage zu setzen und die Eltern wollen ihre Kinder nicht mit gezwungenem Lächeln auf Fotos sehen. Ich auch nicht!

Ich selbst bin übrigens Jahrgang 1991 und erinnere mich noch gut an die Fototage in meinem Kindergarten. Ich hab immer geguckt wie ein Auto, denn mit Sprüchen wie "jetzt mal noch ein bisschen freundlicher" konnte ich gar nichts anfangen. Und dieses Rumgeblitze. Da will man nur schnell wieder weg. Das möchte ich allen Kindern ersparen. Das geht auch anders!

Mein Konzept der natürlichen, modernen Kindergartenfotografie ist in den letzten Jahren so gut angekommen, dass mich mittlerweile ein sympathisches, großartiges, wachsendes Team in der Kindergartenfotografie unterstützt.

 

So arbeiten wir:

 

Natürliches Licht

Wir verwenden ganz bewusst für die Kita- und Schulfotografie ausschließlich Tageslicht. Bei uns wird niemals ein Kind angeblitzt oder sonstwie beleuchtet. So entsteht für das Kind keine unnötig unangenehme Situation- denn die würde die von uns angestrebte Authentizität der Bilder stark beeinträchtigen. Wir fotografieren nur draußen und verzichten auf jeden unnötigen Schnickschnack.
DEIN KIND steht im Mittelpunkt, und nicht ein Haufen von uns angeschleppter Requisiten.

 

Fotoshooting in der Natur oder in gewohntem Umfeld

Unsere Fototage finden grundsätzlich draußen statt! Jeder Kitaspielplatz und jeder Schulhof eignet sich dafür. Wenn Ihr ein Waldkindergarten seid, kommen wir mit größtem Vergnügen zum Fotografieren in Euren Wald (Waldkitas mache grundsätzlich ich, Sonya, sofern meine Kapazitäten es zulassen- es gibt nicht schöneres für mich als ein entspannter Vormittag im Wald). Wenn es regnet, wird der Fototag grundsätzlich verschoben. Das funktioniert erfahrungsgemäß sehr gut und die Eltern sind dankbar, dass der Ersatztermin dann entspannte Outdoorfotos ermöglicht.

 

Gefühl für die Kinder

Wir fotografieren, neben dem Gruppenfoto, Einzelportraits der Kinder. Oft mixen wir einen ganz leicht reportagigen Stil mit Portraits- es entstehen also oft tolle Portraits der Kinder, während sie spielen und sich auf etwas ganz anderes konzentrieren.

 Achtung, nicht verwechseln: wir fotografieren nicht im "freien Spiel"! Im Gegenteil: Wir nehmen uns für jedes Kind ein paar Minuten Zeit, setzen uns in Ruhe mit ihm hin, albern rum, gehen auch mal zur Schaukel oder zum Klettergerüst. Wir stellen fragen und hören zu, lassen uns die besten Witze erzählen und kugeln uns auch mal auf dem Boden. So haben alle Kinder eine entspannte Zeit, erzählen Nachmittags oft glücklich vom Fototag und bekommen ganz unverfälschte, fröhliche oder auch mal verträumte Bilder.
Da es um das Thema "freies Spiel" oft Fragen und auch Verwechslungen gibt, erkläre ich diesen wichtigen Punkt in den Fragen und Antworten zur Kitafotografie.

 

Stressfreier Bestellablauf

Der Bestellablauf könnte unkomplizierter und bequemer nicht sein: schon am Fototag erhält jedes Kind von uns eine persönliche Zugangskarte mit Namen, Link und Passwort zu seiner persönlichen Fotogalerie. Jedes Kind erhält seine eigene Galerie. Hier können Sie Ihre Bilder in Ruhe ansehen und aussuchen und direkt online bestellen. Sie können hochwertige Abzüge sowie auch Wandbilder und einige ausgewählte Fotoprodukte auswählen. Besonders beliebt ist das "Download-All Paket: hier können Sie sich alle Bilddateien Ihres Kindes zu einem günstigeren Paketpreis einfach  herunterladen. Die Bestellung wird direkt zu den Familien nach Hause gesendet, die Bezahlung ist wie in einem normalen Onlineshop: per Überweisung, Kreditkarte, Mangopay oder Paypal.

Übrigens: der Onlineshop ist in vielen Sprachen verfügbar, ebenso wie unsere Elterninfobriefe, die Sie vor den Fototagen erhalten!

 

 

Fair 
Weil wir finden, dass das Gruppenfoto eine wichtige Erinnerung ist, bekommt jede Familie das Gruppenfoto GRATIS als digitalen Download.
Das ist ein Geschenk für alle Kinder und nicht an einen Bestellzwang gekoppelt. Jede Familie kann sich einloggen und sich einfach das

Gruppen- oder Klassenfoto ihrer Kinder kostenlos herunterladen. 

 

 

Wenn Sie uns für Fototage in Kita oder Schule buchen wollen oder ganz unverbindliche Fragen haben, schreiben Sie mir einfach eine Nachricht über das Kontaktformular . Gern können wir uns dann per Mail zum Telefonat verabreden. Da ich meistens am Fotografieren bin, ist die Kontaktaufnahme via Mail die einfachste Lösung! Ich freue mich sehr, von Ihnen zu hören!


PS: ich biete Ihnen hiermit das "Du" an, sprechen Sie mich also gern so an, wie es sich für Sie am besten anfühlt!